Das 'Über mich' möchte ich gerne kurz halten: Ich bin Jahrgang 1967. Ein guter Jahrgang. Mein Werdegang ist schnell erzählt: Grundschule - Gymnasium - Abitur - Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum. Abschluss als Magister Artium mit summacum laude. Ja, damit kann ich wirklich ein wenig angeben, denn ich bin verdammt stolz darauf.

Nach der Studienzeit arbeitete ich als freier Autor und veröffentlichte bis 2002 insgesamt drei Bücher. Mein Erstlingswerk, 'Lang lebe das neue Fleisch - Die Filme von David Cronenberg', schaffte es zur zweiten Auflage und bis in die Bibliothek der Yale-Universität in Connecticut.

2002 stieg ich mit der ersten, gebraucht gekauften Digitalkamera in die Fotografie ein und arbeite seit 2005  freiberuflich als Fotograf.

Hauptberuflich arbeite ich seit 1997 bei der QVC Studio GmbH in Düsseldorf und blicke auf eine Erfahrung von über 18 Jahren Livefernsehen zurück. Mein Fachbereich ist... tada... wer hätte es erraten?... unsere Koch- und Küchen-Shows.

Kochen ist für Leidenschaft, Kochen kommt aus dem Bauch heraus.

Es für mich reine, meditative Entspannung, mich in der Küche auszutoben und unterstützt von Iron Maiden etwas auf den Teller zu bringen.

Als wir vor mehr als zwei Jahren das Fleisch von unseren Tellern verbannten stand ich vor der großen Herausforderung: Was kochen?

Wie setzte ich unsere Lieblingsgerichte in eine vegetarische und/oder vegane Form um? Was ist mit unseren geliebten Spaghetti Bolognese, kurz 'SpaghBoll'? Kann ich ohne Chili Con Carne überleben? Können wir überhaupt noch grillen, oder können wir den Weber-Kugelgrill getrost bei Ebay reinsetzen?

Ich denke, ich habe für viele dieser Fragen eine Lösung und ein passendes Rezept gefunden. Ich habe angefangen, diese Rezepte aufzuschreiben und die Gerichte zu fotografieren.

Diese Rezepte könnt ihr hier nachlesen und gerne nachkochen.

Ich hoffe, ihr hört auch die richtige Musik dazu.

Denn was gibt es Schöneres, als sich ein Bierchen aufzumachen, Chili zu kochen, und mit David Coverdale und Glenn Hughes laut mitzugrölen:


"Burn!"

 

Wie ist das mit dem Kochen?

Lauter! Heißer! Schärfer!